Brexit oder nicht? Engländer in Brügge
(2)
–10%

Über 1000 Jahre Britische Anwesenheit in der Brügger Geschichte

  • Offizieller S-wan Stadtführer
  • Britten in Brügge
  • Woher stammt die Neugotik?
Dauer2 Stunden oder 0 Stunde
TeilnehmerWegen der Coronamaßnahmen ist die Gruppe beschränkt auf 15 Teilnehmer.

Veranstaltungsort

Rathaus Brügge
Burg, Brugge, België

Angeboten von

S-WAN VZW
8000 - Brügge
(15)

Weitere Informationen

Charles Fryatt, Kapitän eines Handelsschiffs, rammte 1915 ein deutsches U-Boot. Für diese Kriegstat erhielt er eine goldene Uhr. Dafür wurde er aber 1916 gefangen genommen und in Brügge hingerichtet. Beweis? Die Inschrift auf seiner goldenen Uhr.Brexit oder nicht, die Engländer waren in Brügge immer willkommen. Als politischer Flüchtling: Gunhilde, Schwester von König Harold, vor Wilhelm von der Normandie, Edward IV. während des Rosenkrieges, Karl II. vor Cromwell, englische Katholiken vor Heinrich VIII. Als Vertreter der sieben Künste mit Thomas More, Frank Brangwyn oder James Wheale. Die Briten entdecken Brügge nach der Schlacht von Waterloo als billiges zweites Zuhause. Und Brügge wäre ohne die Wiederbelebung der britischen Gotik nicht das heutige Brügge.

2 Bewertungen
Leuke wandeling, zeer goede gids!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Leuke, verrassende wandeling, fijne gids die zeer boeiend kan vertellen.
Het was heel slecht weer en toch viel de wandeling reuze goed mee!
Een aanrader voor mensen die Brugge ook eens op een andere manier willen leren kennen!
von Isabelle De Ryck am 19.12.2019
Brexit or not.
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Interessant. Gids maakte nu en dan een grapje wat heel leuk was.
Geen moeilijkheden gehad bij het boeken.
Ik zou deze aanbieding aanraden.
von Marijke Coghe am 11.11.2019
ab
80,00 € 90,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.
Wählen Sie Ihre Sprache
Bezahlen Sie in Ihrer Währung
EUR - Euro

TripAdvisor Bewertung

1 Bewertung
Weitere Angebote